- Hide menu

Projects/Workshops

 

Workshops/Seminare:

Ingolstadt

28.01.2018 Tagesworkshop – Fotografie und Wahrnehmung  von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bei diesem Seminar spielt die Technik eine untergeordnete Rolle. Sie wird zu Beginn Thema sein, d.h. wir werden über die grundlegenden Funktionen wie Blende und Zeit ausführlich sprechen damit die Teilnehmer ihre Kamera im vollen Umfang nutzen können. 

Die anschließenden Fotoübungen und Gestaltungsanregungen werden den Blick öffnen um eingetretene Pfade zu verlassen und einer neuen Kreativität freien Lauf zu lassen. Gemeinsames konstruktives Feedback der Aufnahmen und viel Zeit zum Fotografieren sind wichtiger Bestandteil des Seminars. Das aussergewöhnliche und lichtdurchflutete Einrichtungshaus Ridder bietet sowohl in der Ausstellung als auch draussen an der Schutter wunderschöne Ecken und Natur zum entdecken. Das Seminar ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Mitzubringen sind eine Spiegelreflexkamera, ein Laptop und die Bereitschaft sich auf neue Sichtweisen einzustellen.

Seminarort : 

Das Naturmöbel-Einrichtungshaus Ridder an der Gerolfingerstrasse 102 in Ingolstadt bietet einen besonderen Rahmen und Raum für diese Fotoseminare. Das ehemalige Gewächshaus der Gärtnerei Stern hat eine entspannte Atmosphäre und wunderbare “Licht und Farbräume”. Wer lieber nach draußen möchte hat die Schutter und  Natur satt direkt vor der Tür. Mehr Impressionen finden Sie hier : http://www.ridder2.de

 

11.02.2018 Tagesworkshop- Portrait : “Ich lass mich so ungern fotografieren”  von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sehr viele Menschen lassen sich ungern fotografieren, sie fühlen sich vor der Kamera unwohl und sind unsicher. Das Ergebnis sind nicht selten unvorteilhafte Aufnahmen die dann die Abneigung verstärken. Bei meinem Portraitworkshop geht es darum, dass sich die Teilnehmer in einem “geschützen” Raum selbst erfahren, sich zeigen und ausprobieren dürfen. Das Fremd- und Selbstbild wird hinterfragt… Durch einen wertschätzenden Blick auf sich selbst und den anderen gelingt ein neuer Zugang um andere Menschen zu fotografieren.

Durch verschiedene Techniken, Posen und Lichtsituationen entstehen ehrliche, authentische und außergewöhnliche Bilder. Die Teilnehmer fotografieren sich gegenseitig. Ausgewählte Aufnahmen werden intensiv besprochen und mit einem Bildbearbeitungsprogramm optimiert.

Gerne dürfen verschiedenen Kleidungsstücke für die Fotoaufnahmen probiert werden.

Der Kurs richtet sich an alle die schöne und entspannte Aufnahmen von sich bekommen möchten (aber meist selbst hinter der Kamera stehen.) Mitzubringen sind eine Spiegelreflexkamera, nach Möglichkeit ein eigenes Laptop und Lust sich zu öffnen.

Seminarort : 

Das Naturmöbel-Einrichtungshaus Ridder an der Gerolfingerstrasse 102 in Ingolstadt bietet einen besonderen Rahmen und Raum für diese Fotoseminare. Das ehemalige Gewächshaus der Gärtnerei Stern hat eine entspannte Atmosphäre und wunderbare “Licht und Farbräume”. Wer lieber nach draußen möchte hat die Schutter und  Natur satt direkt vor der Tür. Mehr Impressionen finden Sie hier : http://www.ridder2.de

Teilnahmegebühr jeweils 119,00 Euro incl. einem Mittagssnack, Teilnehmerzahl min. 4 max. 8 Personen. Anmeldung bitte per Mail bis spätestens 5 Tage vor Seminarbeginn. mail@olma-fotodesign.de oder 0171/4216867

 

Kloster Plankstetten:

22.-24.06.2018  Fotografie und Wahrnehmung

24.-26.08.2018 Portrait

Weitere Informationen ab Herbst 2017 unter : http://www.kloster-plankstetten.de/html/kursprogramm.html

 

Fotografien Project : Christian Liebig Stiftung / Malawi/Mosambik